Christian Rotach Geschäftsführer

Die Arbeit bei einer gemeinnützigen Organisation ist eine enorm erfüllende Erfahrung. Das Gefühl eine sinnvolle Tätigkeit auszuüben und damit einen positiven Einfluss auf die Welt, die Menschen und Ihr Wohlbefinden zu haben ist ein grosser Antrieb für mich.

Erschwingliche Brillen für Menschen in Entwicklungsländern anzubieten ist schlichtweg eine geniale Idee. Die Sehkraft zu verbessern hat einen enormen Einfluss auf jeden einzelnen Menschen, seine/ihre Karriere, die Familie und die Gemeinschaft. Jeder der die Biegemaschine gesehen und erlebt hat wird es nie vergessen, ein Gerät das Leben verändern kann!

Als Geschäftsführer von EinDollarBrille Schweiz möchte ich aktiv helfen mehr Menschen zu erreichen und Ihnen zu helfen. Sehen ist elementar und sollte nicht unerreichbar sein, nur weil die finanziellen Mittel fehlen!